Erste Damen startet mit einem Sieg in die neue Saison

Ohne etatmäßige Zuspielerin war das Spiel für die DJK eine Achterbahnfahrt. Nach einem 25:19 Erfolg im ersten Satz, wurde der nächste Satz mit 16:26 verloren. Danach wurde es wieder deutlich mit 25:17 für die DJK. Im vierten Satz war es dann ausgeglichen; jedoch konnten die Hünxer Mädchen den Satz mit 25:22 für sich entscheiden. Im Entscheidungssatz hatte die DJK dann etwas mehr Glück um den Satz mit 15:11 und somit auch das Spiel mit 3:2 für sich zu entscheiden.

 

Am Ende war es ein glücklicher Sieg für die Frauen oder besser Mädchen der DJK Vierlinden, die somit mit einem knappen 3:2 Erfolg in die Kreisligasaison starteten.

Am Ball waren: Lara Knödlseder, Milena Segerath, Leo Melerski, Eva Czarnecki, Emma von der Rühren, Xenia Kostenko und Vivian Lakovic.