Danksagung der Familie Timpanaro

Liebe DjKler, Mitglieder und Vereinszugehörige, liebe Traditionsmannschaft, Senioren- und Jugendabteilung, Trainer, Betreuer und zweite Mannschaft, lieber Stammtisch. Wir beide, Mary und Marcel, möchten uns über diesen Weg bei allen Beteiligten von tiefstem Herzen für die Anteilnahme und die Beileidsbekundungen recht herzlich bedanken.

Wie viele Freunde und Verwandte zur Beerdigung gekommen sind, um gemeinsam von Carlo Timpanaro Abschied zu nehmen, macht uns noch immer sprachlos. Neben der großen Trauer, die wir verspüren, sind wir auch ein stückweit stolz, zu sehen, wie geliebt und geschätzt Carlo von „seinem“ Verein und seinen Mitmenschen wurde. Wie sicher viele wissen, hat er seine Freizeit häufig auf der Platzanlage der Ludwig-Wolker-Kampfbahn verbracht und war sich nie zu schade, die ein oder andere Aufgabe ehrenamtlich zu übernehmen.

Die Realität macht es uns schwer, zu akzeptieren, dass Carlo einfach nicht mehr da ist. Ein kleiner Trost ist, dass er für immer in unseren Gedanken bleiben wird und die Erinnerungen einen wundervollen Mann zeigen werden.

So viele Menschen hinter sich zu spüren, ändert zwar nichts an der Situation, hilft uns aber dabei, den Gedanken zu akzeptieren, von nun an ohne ihn zu leben.

Vielen Dank für alles!

 

Mary und Marcel Timpanaro